Der Garten des AWO-Seniorenheims in Königsbrunn in der Chiemseestraße wurde zum Festgelände für diese Jubiläumsfeier der AWO Schwaben umgestaltet. Ein großes Festzelt mit einer extra inklusionsgerecht gebauten Holzrampe war der Mittelpunkt bot den würdigen Rahmen für ein reichhaltiges Programm. Auch der Innenraum war dem Anlass entsprechend mit rotem Teppichboden, runden geschmackvoll dekorierten Tischen und gepolsterten Sitzen gestaltet.

Um dieses weiße Zelt waren Pavillons und eine Freiluftbühne platziert. Kulinarische Schmankerl, Getränke, eine Tombola, Kinderschminken, Tanzaufführungen, ein Zauberkünstler und Vieles mehr - es war für Jeden etwas geboten. Die Veranstaltungsreihe mit dem Tag des Ehrenamtes, dem großen Familienfest und einem Jazzfrühstück waren jeden Tag bis auf den letzten Platz gefüllt.

Einen Eindruck über dieses würdige Jubiläumsfest der großen AWO-Familie zeigen einige Bilder.